Venen - Funktion, Krampfadern - Behandlung mittels Laser und Verödung

Venen

Venenpraxis

Westwall 122

47798 Krefeld

02151 / 3500416

​

Blumenstr. 11-15

40212 Düsseldorf

0211 / 163 555 20

Email

cpp@gmx.com

Venen dienen zum Abtransport des verbrauchten Blutes aus allen Geweben. In den Beinen geschieht das gegen die Schwerkraft mit Hilfe der Muskulatur. Krampfadern sind krankhaft erweiterte Venen außerhalb der Muskulatur unter der Haut. Kranke Venen haben keine Funktion, vielmehr schädigen sie die Beine indem sie Schwellungen und Entzündungen erzeugen.

 

Erkrankte Venen sind mehr als ein kosmetisches Problem - unbehandelt können sie im fortgeschrittenen Stadium schlimmstenfalls zu schmerzhaften Hautgeschwüren („offenes Bein") führen.

​

Wir behandeln Krampfadern in unserer Praxis nur noch schnittfrei mittels Kompression, Verödung und endovenöser Lasertherapie.

​

Schmerzen der Beine:

99% der Beinschmerzen (wechselnde Beschwerden wie Ziehen und Krämpfe) sind durch den Rücken ausgelöst. Schweregefühle und Schmerzen der Beine beruhen auf:

​

- Verspannung der Muskulatur (Kiefer, Nacken, Rücken und Beine)

- Nervenreizungen

- Gelenk- / Muskel-Verletzung

 

Wie an der Aufzählung zu erkennen, sind Krampfadern nicht für die vorgenannten Beschwerden verantwortlich. Erst die Kombination von Bewegungseinschränkung (z.B. durch Schmerz) und einer Krampfader führt zu Schwellungen der Beine.

​

Weitere Informationen zu SCHMERZEN, TAUBHEITSGEFÜHL und KRIBBELN der BEINE finden Sie hier im Informationsblatt.

Dr. Carlos Passos Pereira, Venen, Duesseldorf, Krefeld, Phlebologie, Phlebologe, Venenarzt, Gefäßerkrankungen, Phlebitis, Venenentzuendung, Thrombose, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Schaufensterkrankheit, Arteriosklerose, Arterienverkalkung,  Arterienverschluss, 
Laser, Venenspezialist, Krefeld, duesseldorf, carlos, passos, pereira, venologe, Besenreiser entfernen, veröden, Krampfadern Operation, endovenoese lasertherapie, Krampfadern, entfernen, Krefeld, duesseldorf, schmerzen der Beine

Endovenöse Lasertherapie

Fast 20% aller Menschen sind von großen Krampfadern (Stammvarikose) betroffen. Abhängig von der Größe der Krampfadern ist eine Behandlung nicht zu umgehen, um das Auftreten von Venenentzündungen, Blutungen oder eines offenen Beines zu verhindern.

​

Die Vorteile der Lasertechnik:

​

    keine Hautschnitte

    erstklassige, narbenfreie kosmetische Ergebnisse

    kurze Behandlungsdauer

    minimaler, schmerzarmer Eingriff in örtlicher Betäubung

    schnelle Rückkehr zu allen Aktivitäten

    geringere Wiederkehrensrate

    auch bereits operierte Beine können behandelt werden

 

​

Lesen Sie hierzu bitte auch den Flyer "Leiden Sie an Krampfadern?". 

​

Die endovenöse Lasertherapie wird übrigens von vielen gesetzlichen Kassen bezahlt. 

​

Nach eingehender Untersuchung in unserer Praxis beantworten wir gerne alle Ihre Fragen.

Dr. Carlos Passos Pereira, Venen, Duesseldorf, Krefeld, Phlebologie, Phlebologe, Venenarzt, Gefäßerkrankungen, Phlebitis, Venenentzuendung, Thrombose, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Schaufensterkrankheit, Arteriosklerose, Arterienverkalkung,  Arterienverschluss, 
Laser, Venenspezialist, Krefeld, duesseldorf, carlos, passos, pereira, venologe, Besenreiser entfernen, veröden, Krampfadern Operation, endovenoese lasertherapie, Krampfadern, entfernen, Krefeld, duesseldorf, schmerzen der Beine
Dr. Carlos Passos Pereira, Venen, Duesseldorf, Krefeld, Phlebologie, Phlebologe, Venenarzt, Gefäßerkrankungen, Phlebitis, Venenentzuendung, Thrombose, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Schaufensterkrankheit, Arteriosklerose, Arterienverkalkung,  Arterienverschluss, 
Laser, Venenspezialist, Krefeld, duesseldorf, carlos, passos, pereira, venologe, Besenreiser entfernen, veröden, Krampfadern Operation, endovenoese lasertherapie, Krampfadern, entfernen, Krefeld, duesseldorf, schmerzen der Beine

Mit freundlicher Genehmigung der Firma Biolitec

Verödung

Kleine erweiterte Hautgefäße an den Beinen, die allgemein als Besenreiser bekannt sind und bei fast 70% aller Menschen auftreten, sind definitionsgemäß Krampfadern.

​

Die feinen Gefäße, die an der Oberfläche zu sehen sind, verzweigen sich in allen Hautschichten und haben Verbindung zu den größeren Venen unter der Haut. Deshalb erfolgt immer, falls „nur“ Besenreiser zu sehen sind, erst eine sorgfältige diagnostische Abklärung. Die Behandlung der Besenreiservarikosis erfolgt natürlich auch unter aesthetischen Gesichtspunkten mittels Verödung. Weil sie vielfach verzeigt sind, eignet sich die Mikrosklerosierung mit und ohne Schaum.

Dr. Carlos Passos Pereira, Venen, Duesseldorf, Krefeld, Phlebologie, Phlebologe, Venenarzt,

Laser, Venenspezialist, Krefeld, duesseldorf, carlos, passos, pereira, venologe, Besenreiser entfernen, veröden, Krampfadern Operation, endovenoese lasertherapie, Krampfadern, entfernen, Krefeld, duesseldorf, schmerzen der Beine

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK